BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Fortbildungen für Profis

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim bietet in Zusammenarbeit mit der Kreisärzteschaft Bad Mergentheim regelmäßig Fortbildungen für Ärzte an. Hier finden Sie das Programm für das 2. Halbjahr 2017 im Überblick.

filtern nach:   

  • 15.11.2017 19:00 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Mammographie: Perspektiven aus radiologischer und gynäkologischer Sicht

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

     
  • 29.11.2017 19:00 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Kinderwunsch und Tumortherapie - fertiPROTEKT

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

     
  • 06.12.2017 17:00 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Junges Forum - gemeinsame Fortbildung der Kliniken für alle Assistenzärzte zum Thema: Notfälle für alle

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

     
  • 13.12.2017 12:00 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Aktualisierungskurs der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte, MPE und MTRA nach § 18a Abs. 2 RöV

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

     
  • 20.12.2017 19:00 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Bewegungsstörungen

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

     
  • 16.03.2018 15:45 - 17.03.2018 - 18:15 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Modul 1

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

    Das Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist gemäß Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer obligatorischer Baustein für die Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin und des Facharztes für Gynäkologie und Geburtshilfe, Voraussetzung für die Abrechnung der Akupunkturbehandlung und nachzuweisen, wenn Sie als niedergelassener Arzt die psychosomatischen Gebührenziffern 35100/35110 EBM bzw. 849 GOÄ abrechnen möchten.

     
  • 13.04.2018 15:45 - 14.04.2018 - 18:15 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Modul 2

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

    Das Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist gemäß Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer obligatorischer Baustein für die Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin und des Facharztes für Gynäkologie und Geburtshilfe, Voraussetzung für die Abrechnung der Akupunkturbehandlung und nachzuweisen, wenn Sie als niedergelassener Arzt die psychosomatischen Gebührenziffern 35100/35110 EBM bzw. 849 GOÄ abrechnen möchten.

     
  • 08.06.2018 15:45 - 09.06.2018 - 18:15 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Modul 3

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

    Das Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist gemäß Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer obligatorischer Baustein für die Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin und des Facharztes für Gynäkologie und Geburtshilfe, Voraussetzung für die Abrechnung der Akupunkturbehandlung und nachzuweisen, wenn Sie als niedergelassener Arzt die psychosomatischen Gebührenziffern 35100/35110 EBM bzw. 849 GOÄ abrechnen möchten.

     
  • 27.07.2018 15:45 - 28.07.2018 - 18:15 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Modul 4

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

    Das Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist gemäß Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer obligatorischer Baustein für die Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin und des Facharztes für Gynäkologie und Geburtshilfe, Voraussetzung für die Abrechnung der Akupunkturbehandlung und nachzuweisen, wenn Sie als niedergelassener Arzt die psychosomatischen Gebührenziffern 35100/35110 EBM bzw. 849 GOÄ abrechnen möchten.

     
  • 12.10.2018 15:45 - 13.10.2018 - 18:15 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Modul 5

    Medizin und Pflege | Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Aula

    as Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist gemäß Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer obligatorischer Baustein für die Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin und des Facharztes für Gynäkologie und Geburtshilfe, Voraussetzung für die Abrechnung der Akupunkturbehandlung und nachzuweisen, wenn Sie als niedergelassener Arzt die psychosomatischen Gebührenziffern 35100/35110 EBM bzw. 849 GOÄ abrechnen möchten.

     
 
 
 
43