BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Herzlich willkommen
Kontakt

Ökumenischer Hospizverein

Simongruppezoom

Schwerkranke und Sterbende begleiten, den Angehörigen zur Seite stehen, im Krankenhaus, im Pflegeheim oder zuhause in den letzten Tagen und Stunden Beistand geben - seit gut zwanzig Jahren ist das die Aufgabe der ehrenamtlichen Hospizgruppe in Bad Mergentheim.

Um die Arbeit professioneller begleiten, entwickeln und bekanntmachen zu können, hat sich aus dieser Gruppe im vergangenen November ein Ökumenischer Hospizverein unter Vorsitz der beiden Hausärzte Dr. Thorsten Zahn und Dr. Carsten Köber gegründet. Hauptamtliche Koordinatorin ist Sabine Strommer. Ihre Aufgabe ist es die Erstbesuche bei den Schwerkranken und Sterbenden zu machen, Begleitungen zu organisieren und die Arbeit der mehr als zwanzig ehrenamtlichen Hospizhelferinnen zu koordinieren.

Eine enge Kooperation gibt es mit unserem Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Hier geschehen fast die Hälfte der derzeit jährlich etwa sechzig Begleitungen.

Kontakt: Hospizkoordinatorin Sabine Strommer, Tel. 0159-05275173, E-Mail: hospizkoordinatorin@gmx.de

 

"Wir sind da, wo die Endlichkeit im Raum steht“

Alle ehrenamtlichen Hospizhelferinnen haben eine spezielle Weiterbildung nach dem sog. "Zeller Modell" zur Sterbebegleitung absolviert. Sie unterstützen und entlasten pflegende Angehörige und kümmern sich um schwerkranke Menschen unabhängig von Religion, Nationalität und sozialer Herkunft, in enger Abstimmung mit den betreuenden Ärzten, Pflegediensten und den Angehörigen.

  • Sie brauchen eine Hospiz-Begleitung?
  • Sie möchten als ehrenamtliche/r Hospizhelfer/in mitarbeiten?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Strommer, Sabine

Hospizkoordinatorin

Mobil: 0159-05275173
hospizkoordinatorin@gmx.de

 
 
 
 
5
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen