BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Geburtshilfe
Herzlich willkommen
Team & Kontakt
Bewerberinfos
Gesunde Familie

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ultraschalluntersuchung vor der Geburts im Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim


In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe übernimmt ein aufgeschlossenes Team von Krankenschwestern, Hebammen und Ärzten unter Leitung von Chefarzt Dr. Ulrich Schlembach Diagnostik, Therapieplanung, Behandlung und Nachsorge aller Frauenkrankheiten und kümmert sich um alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Die Frauenklinik unterteilt sich in einen onkologisch-gynäkologischen, senologischen sowie einen geburtshilflichen Schwerpunkt.

Wir bieten das gesamte Spektrum der abdominalen und vaginalen gynäkologischen Operationen an, einschließlich gynäkologisch-onkologischer Eingriffe, Inkontinenzoperationen und Operationen an der weiblichen Brust. Besonderen Wert legen wir auf schonende endoskopische OP-Verfahren, die durch den Einsatz von Lasersystemen ergänzt werden. Viele Eingriffe führen wir ambulant durch. Falls nötig werden zur Beratung und Unterstützung auch Ärzte aller anderen medizinischen Fachgebiete hinzugezogen. Angesichts der Zunahme von Tumorerkrankungen hat sich die gynäkologische Onkologie zu einem Schwerpunkt der Klinik entwickelt. Die interdisziplinäre medizinische Therapie und Diagnostik in unserem Brustzentrum Tauberfranken entspricht höchsten Standards. Anspruchsvolle medizinische Versorgung und menschliche Zuwendung verbinden sich hier mit intensiver pflegerischer, psychologischer und seelsorglicher Unterstützung zu einem starken Netz, das die Patientinnen in ihrer Krankheitssituation auffangen will.

Stets aufs Neue machen wir die Erfahrung, wie nah die Verletzlichkeit des menschlichen Lebens und die Geburt neuen Lebens beieinander liegen. Mehr als 1100 Kinder erblicken jährlich in unseren Kreißsälen das Licht der Welt. Erfahrene Hebammen und Ärzte begleiten die Eltern vertrauensvoll während der Schwangerschaft und bieten eine moderne, familienorientierte, individuelle Geburtshilfe an. Gemeinsam mit erfahrenen Kinderärzten werden auch Schwangere mit erhöhtem geburtshilflichen Risiko, insbesondere bei Frühgeburten, Mehrlingsgeburten oder Erkrankungen in der Schwangerschaft (z. B. Diabetes mellitus, Bluthochdruck) betreut. Im Bedarfsfall steht eine neonatologische Intensivstation für die Versorgung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen unter kinderärztlicher Leitung rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Wir sind für Sie da

Service-Telefon: 07931-58-2558

Chefarzt

Schlembach, Ulrich Gerhardt

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Ärztlicher Direktor
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, spezielle operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie, Senior-Mamma-Operateur, Palliativmedizin

Tel: 07931 58-2501
Fax:07931 58-2590
ulrich.schlembach@ckbm.de

Sekretariat:
Edith Pianka
Tel: 07931 58-2501
Fax: 07931 58-2590
edith.pianka@ckbm.de

Oberärzte

Gudewill, Annette

Ltd. Oberärztin
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Senior-Mamma-Operateurin, MIC II (Zertifikat der AGE), AGO-Zertifikat Onkologische Diagnostik und Therapie, Zertifikat Ganzheitliche gynäkologische Onkologie der NATUM e.V.

Tel: 07931 58-2558
annette.gudewill@ckbm.de

Roth, Katja-Simone

Ltd. Oberärztin
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe;
AGO-Zertifikat Onkologische Diagnostik und Therapie

Tel: 07931 58-2558
katja.roth@ckbm.de

Schößler, Sylvia

Oberärztin
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Tel: 07931 58-2558
Fax:07931 58-2090
sylvia.schoessler@ckbm.de

Rohden, Judith

Oberärztin
Fachärztin für Gynäkologie

Tel: 07931 58-2558
judith.rohden@ckbm.de

Assistenzärzte

Fünf Assistenzärztinnen und zwei Assistenzärzte

Ambulanzteam

Ambulanzteam Gynäkologie (v. l.): Edith Pianka, Gina Frankemölle und Edith Walter.zoom
Ambulanzteam Gynäkologie (v. l.): Edith Pianka, Gina Frankemölle und Edith Walter.

Sie erreichen uns unter:

Termine Gynäkologie:
Edith Pianka 07931 58-2501

Schwangerensprechstunde:
07931 58-2505

Hebammen

Um die leitende Hebamme Peggy Bürkle betreut Sie ein Team von insgesamt 14 Hebammen sowie drei Beleghebammen.

Breast Care Nurse ("Brustschwester")

Als Breast Care Nurse ist Regina Almandinger spezialisierte Krankenschwester und Pflegeexpertin für Frauen mit Brusterkrankungen.

Regina Almandinger
Sprechstunde Tag Uhrzeit Anmeldung unter Telefon
Gynäkologie Montag und Donnerstag 9:30 bis 12:30 Uhr und nach Vereinbarung 07931 58-2558
Schwangerenbetreuung Dienstag bis Freitag 9 bis 11 Uhr 07931 58-2558
 

Mit uns zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

auf Ihrem Weg zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe möchten wir Sie gern ein Stück begleiten. Hierzu haben wir Ihnen hier alle wichtigen Informationen für Ihre Weiterbildung zusammengestellt. Gerne können Sie sich auch in einem persönlichen Gespräch an uns wenden.

Weiterbildungsermächtigung

Der Chefarzt Dr. Ulrich Schlembach hat die Berechtigung zur Weiterbildung im Fachgebiet "Gynäkologie und Geburtshilfe".

Facharztcurriculum Gynäkologie und Geburtshilfe

Im Facharztcurricullum begleiten wir Sie auf dem Weg zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Unsere Leistungen

Im Zentrum unserer Personalarbeit steht der Mitarbeiterlebenszyklus. Dabei nehmen die Kompetenzen unserer Mitarbeiter einen hohen Stellenwert ein. Neben internen Fort- und Weiterbildungsangeboten sowie trägerübergreifenden Angeboten bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zur Arbeitsfreistellung und Kostenübernahme von externen Fortbildungen im Rahmen einer Fortbildungsvereinbarung, damit wir Ihre beruflichen Ziele gemeinsam erreichen. Neben vielen weiteren Maßnahmen sei ferner die Optimierung unserer Arbeitszeitmodelle genannt sowie unser Arbeitskreis für Betriebliches Gesundheitsmanagement, der Gesundheitsförderungsmaßnahmen koordiniert und anbietet. Auch die Kleinkindbetreuung ist in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz durch die Kindertagesstätte „Krabbelwiese Kunterbunt“ möglich.

PJ'ler, Famulanten und Hospitanten

Wir bieten Ausbildungsplätze für PJ-Studenten an. Famulaturen oder Hospitationen können jederzeit nach Absprache kurzfristig realisiert werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Arbeitszeit

In unserem Haus werden die AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes) angewandt. Im Ärztlichen Dienst lehnen sich die AVR an den TV-Ärzte / VKA an. Für Sie bedeutet dies insbesondere:

  • 40 Stunden / Woche bei Vollzeitbeschäftigung
  • 30 Tage Jahresurlaubsanspruch
  • Fünf zusätzliche Tage pro Jahr Arbeitsfreistellung zur Fort- und Weiterbildung inklusive individuellem Fortbildungsbudget
  • Arbeitsfreistellung für die kirchliche Eheschließung sowie Teilnahme an Exerzitien
  • Arbeitsfreistellung für die Taufe, Erstkommunion, Firmung und entsprechende religiöse Feiern eines Kindes des Mitarbeiters

Vergütung

Vergütung und Tariferhöhungen in Anlehnung an den TV-Ärzte / VKA

Kontakt

Für Ihre fachlichen Fragen steht Ihnen unser Chefarzt gerne persönlich zur Verfügung.

Schlembach, Ulrich Gerhardt

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Ärztlicher Direktor
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, spezielle operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie, Senior-Mamma-Operateur, Palliativmedizin

Tel: 07931 58-2501
Fax:07931 58-2590
ulrich.schlembach@ckbm.de

Sekretariat:
Edith Pianka
Tel: 07931 58-2501
Fax: 07931 58-2590
edith.pianka@ckbm.de

Sie möchten sich bewerben oder haben allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess? Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben: bewerbung@ckbm.de

Greiff, Barbara

Leiterin Personalabteilung

Tel: 07931 58-2010
Fax:07931 58-2091
barbara.greiff@ckbm.de

Sekretariat:
Jessica Fakesch
Tel: 07931 58-2011
Fax: 07931 58-2091
jessica.fakesch@ckbm.de

Was Sie sonst noch wissen sollten

Die große Kreisstadt Bad Mergentheim liegt mit circa 23.000 Einwohnern landschaftlich reizvoll zwischen Heilbronn und Würzburg im Main-Tauber-Kreis. Als Gesundheitsstadt genießt Bad Mergentheim internationales Ansehen. Derzeit sind rund 3.500 Beschäftigte im Gesundheitssektor tätig. Zudem bieten sechs unterschiedlich ausgerichtete Gewerbegebiete genügend Platz für Unternehmer. Die Stadt liegt im Wirtschaftsraum Heilbronn-Franken, der zu den stärksten in ganz Deutschland zählt. Drei der fünf Landkreise dieser Region gehören zu den Top 20 bundesweit. Alleine im Main-Tauber-Kreis sind 24 Weltmarktführer zu Hause, daher wird der Wirtschaftsraum auch „Die Region der Weltmarktführer“ genannt. Die Bildungsmöglichkeiten sind für eine Stadt dieser Größenordnung beachtlich. Das Angebot reicht von Krippenplätzen über Grundschulen bis zum dualen Studium. Zusammenfassend machen die erstklassigen Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, spannende Freizeitaktivitäten und nicht zuletzt die herrliche Lage Bad Mergentheim zu einem idealen Wohnort für Familien mit Kindern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bad-mergentheim.de

Einen Überblick über die zur Zeit zu besetzenden Stellen erhalten Sie in der Stellenbörse.

 

Angebote für eine "gesunde Familie"

Titel Broschüre Gesunde Familie 2019

Unter dem Titel "Gesunde Familie" bieten Ärzte, Hebammen und Krankenschwestern jungen Familien kompetente Information rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt, die Gesundheit von Neugeborenen, Babys und Schulkindern sowie die Prävention von Krankheiten. Ziel ist es Schwangere und junge Familien von Anfang durch zusätzliche Informationen zu unterstützen und so Unsicherheiten abzubauen.
Informationen über Schwangerschaft und Geburt sollen Ängste vor der Geburt abbauen und dazu beitragen, dass die Frauen die Geburt positiv und bewusst erleben. So informieren zwei Kinderkrankenschwestern in einem Kompaktkurs über alles Wissenswerte zur modernen Säuglingspflege und eine ausgebildete Stillberaterin gibt den Schwangeren bei einem regelmäßigen Informationsnachmittag wichtige Tipps, um sie auf eine glückliche Stillzeit vorzubereiten.

In Vorträgen informieren erfahrene Kinderärzte unter anderem über Themen wie gesunde Ernährung für Kleinkinder und Schulkinder, Homöopathie als ergänzendes Therapieangebot oder beantworten Fragen rund um das Thema "Erste Hilfe bei Kindern". In den Kursen Babymassage und -schwimmen werden eine intensive Eltern-Kind-Beziehung sowie eine positive körperliche Entwicklung der Babys gefördert. Für Kinder bis zur Einschulung gibt es einma jährlich einen kostenlosen Test zur Früherkennung von Sehstörungen, den die Frühförderstelle "Sehen" des Blindeninstituts Würzburg im Caritas-Krankenhaus durchführt.

Das Programm 2019 "Gesunde Familie" als pdf zum Herunterladen.

Nachfolgend finden Sie Informationen und Anmeldeformulare zum aktuellen Programm:

 
 
 
 
140
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.