BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Herzlich Willkommen
Kontakt & Ansprechpartner

Logopädie

Logopädiezoom

Die Logopädie, als eine der medizinisch-therapeutischen Fachdisziplinen im Caritas-Krankenhaus, befasst sich mit der Diagnostik und Therapie von Patienten, die durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckbeeinträchtigung in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind. Ziel ist es, die Störungen der Stimme, der Sprache, des Redeflusses, der Artikulation und des Schluckens gemeinsam mit den Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeitern zu beheben bzw. zu verbessern. Im Caritas-Krankenhaus werden hauptsächlich neurologische Patienten nach einem Schlaganfall, stationär und ambulant betreut. Die Diagnostik und Therapie nach einem Schlaganfall erfolgt für folgende Störungsbilder:

  • Aphasien, beinhalten Sprachverständnisstörungen, Wortfindungsstörungen, Lese - und Schreibstörungen
  • Dysathrophonien (Sprech- und Stimmstörungen), beinhalten Atmung, Phonation, Artikulation und Prosodie
  • Stimmstörungen (funktionell und organisch bedingt)
  • Dysphagien (Schluckstörungen)
 

Wir sind für Sie da

Ambulante Behandlung

Anmeldung unter Telefon 07931 58-3517.

Rezept vom Hausarzt ist erforderlich!

 
 
 
 
57
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.