Zur Unternehmensseite
Willkommen
Bewerberinfos
Auszubildende
Bildungszentrum
Bilder
Willkommen

Deine Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann

Foto

Die neue generalistische Pflegeausbildung eröffnet viele Perspektiven. Ob man später im Krankenhaus, in der Kinderklinik oder in der Altenhilfe für das Wohlergehen der Menschen sorgt oder als Führungskraft in das Pflegemanagement einsteigt - der Weg führt über eine dreijährige Ausbildung mit einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis, nah am Menschen. Aktuell erlernen 175 Auszubildende in unserem Caritas-Bildungszentrum das Basiswissen, die Techniken und  Fertigkeiten zur Ausübung des anspruchsvollen Jobs am Patientenbett. Theorie und Praxis sind eng verzahnt. Lehrer und Praxisanleiter begleiten die Schülerinnen und Schüler individuell bei ihren Einsätzen und garantieren einen engen Austausch zwischen Station und Schule.

Beginn: jährlich zum 1. Oktober und 1. April

Dauer: 3 Jahre

Ausbildungsort: Caritas-Bildungszentrum

Praktische Einsätze in:

  • Caritas-Krankenhaus
  • Seniorenzentren
  • Hospiz
  • Psychiatrie
  • ambulante Pflegedienste
  • und sonstigen Wunscheinrichtungen nach Absprache.
Mehr Infos auch im Film:
Ausbildung in der Pflege
Bewerberinfos

Mit uns zum Pflegeprofi der Zukunft

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

du hast Interesse an einer Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann am Caritas-Bildungszentrum? Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Hier haben wir alle wichtigen Informationen für dich zusammengestellt. Gerne kannst du dich auch in einem persönlichen Gespräch von unserem Angebot überzeugen. Sprich uns jederzeit an, wenn du Fragen hast: Tel. 07931 58-3741 oder per E-Mail an: bildungszentrum@ckbm.de.

Infos für Bewerber

Gesetzliche Voraussetzungen

  • ein mittlerer Schulabschluss oder eine gleichwertige Qualifikation
  • ein Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegehelfer oder ein Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene zweijährige Ausbildung
  • ein Nachweis über die gesundheitliche Eignung durch ein ärztliches Attest

Ausbildungsvergütung

Aktuelle Ausbildungsvergütung nach AVR (ab April 2021):

    1.      Ausbildungsjahr: 1.165,69 €
    2.      Ausbildungsjahr: 1.227,07 €
    3.      Ausbildungsjahr: 1.328,38 €

    Ihre Bewerbung

    • Bewerbungsanschreiben
    • Lebenslauf (tabellarisch)
    • Beglaubigtes aktuelles Schul- bzw. Abschlusszeugnis
    • Beblaubigte Geburtsurkunde bzw. Heiratsurkunde (oder beglaubigte Kopie Personalausweis)
    • Ärztliches Zeugnis nach Vorlage
    • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
    • Nachweis über eventuelle Praktika und Berufsausbildungen
    • bei Minderjährigen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

    Sonstiges

    Wir vermieten Apartments im Wohnheim und bieten Dir Verpflegung in der Cafeteria an. Die Dienstkleidung und die Lehrmittel stellen wir kostenlos zur Verfügung.

    Auszubildende

    So geht Pflegeausbildung bei uns:

    Melanie Pflegeausbildung
    Pflegefachfrau Celine
    Pflegeausbildung Felix
    Bildungszentrum

    Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Pflegeberufe

    „Berufliche Bildung ist nur ein Teil unseres Auftrags. Mindestens ebenso wichtig ist die Wertevermittlung auf Basis des christlichen Menschenbildes. Das können wir nicht theoretisch unterrichten, das müssen wir den Auszubildenden vorleben.“
    Unsere Berufsfachschule für Pflegeberufe am Caritas-Krankenhaus hat eine lange Tradition und ist eine über den Main-Tauber-Kreis hinaus bekannte Ausbildungsstätte. Wir bieten 175 Ausbildungsplätze an. In unserer praxisnahen Ausbildung legen wir großen Wert auf die Förderung beruflicher Handlungskompetenzen. Durch fächerübergreifenden Unterricht erfahren die Auszubildenden eine starke Theorie-Praxis-Vernetzung. Die Auszubildenden lernen vielfältige betriebliche und außerbetriebliche Einsatzorte kennen, an denen sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg unter der Anleitung qualifizierter Mitarbeiter pflegerische Fachkompetenzen erwerben. Dies trägt erheblich zu Innovation und Qualität in unserem Haus bei. Sei dem 1. Januar 2020 verläuft unsere Ausbildung als generalistische Pflegeausbildung. Dabei werden die drei Berufsgruppen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Altenpflege in einem gemeinsamen Ausbildungsgang unterrichtet, um die zukünftige Herausforderungen, die eine sich ändernde Gesellschaft und ihr Gesundheitswesen mit sich bringt, gemeinsam zu bewältigen. Dazu kooperieren wir mit vier christilichen Einrichtungen der Altenhilfe aus unserer nähreren Umgebung. Wer sich über einen Beruf in der Pflege vor Ort informieren möchte, kann in unserem Krankenhaus ein Pflegepraktikum absolvieren. Auszubildende und Praktikanten haben die Möglichkeit, kostengünstig im Personalwohnheim des Caritas-Krankenhauses zu wohnen. Nach erfolgreicher Grundausbildung bietet der Pflegeberuf vielseitige Tätigkeitsfelder und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich für eine Fachweiterbildung im Caritas-Bildungszentrum interessieren, finden Sie hier weitere Informationen. Auch Studiengänge in Pflegepädagogik, Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft, sowie eine Weiterbildung zur Stationsleitung, zum Beispiel im Bildungszentrum "Gesundheit und Pflege" am Krankenhaus Tauberbischofsheim, stehen Ihnen offen.
    Melanie Pflegeausbildung
    Bilder

    Entdecken Sie das Caritas-Bildungszentrum Bild für Bild

    Diese Website verwendet Cookies.
    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.