BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Caritas-Krankenhaus
Bad Mergentheim gGmbH
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 58-0
Telefax: 07931 58-2090
E-Mail: info@ckbm.de

Bei allen Fragen zum Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim steht Ihnen unsere Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu Spezialisten und Gesprächspartnern im Haus.  

Emig-Lange, Ute

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 07931-58-2009
Fax:07931-58-2090
Ute.Emig-Lange@ghtf.de

Aktuelles

 
  • 27.11.2018
    Digitale Vernetzung unterstützt rasche Notfall-Versorgung

    Digitale Vernetzung unterstützt rasche Notfall-Versorgung

    Bei Notfalleinsätzen zählt oft jede Minute. Mit einem neuen digitalen Datenübertragungssystem sorgt jetzt das Caritas-Krankenhaus gemeinsam mit den Rettungsdiensten der Region dafür, dass alle wichtigen Informationen über einen Patienten schon in der Klinik bekannt sind, bevor der Rettungswagen dort eintrifft. Die zielgerichtete Behandlung kann so schneller beginnen und wertvolle Zeit für die Eingabe von Daten oder die Anmeldung im Herzkatheterlabor oder CT entfällt.   

     
     
  • 21.11.2018
    Das Bild von MS hat sich gewandelt

    Das Bild von MS hat sich gewandelt

    Es wurde viel gelacht beim MS-Tag am Samstag, 17.11. im Caritas-Krankenhaus – und dies obwohl oder gerade weil viele Betroffene unter den mehr als 300 Besuchern waren. Denn die Cartoons, die der bekannte Zeichner Phil Hubbe vorstellte, widmeten sich mit viel Humor der Situation von MS-Betroffenen. Darüber hinaus blieb beim MS-Tag viel Zeit für die Auseinandersetzung mit medizinischen Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose (MS).    

     
     
  • 09.11.2018
    1000. Geburt im Caritas-Krankenhaus

    1000. Geburt im Caritas-Krankenhaus

    Ohne Komplikationen und wie aus dem Lehrbuch verlief die 1000. Geburt 2018 im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Am 31. Oktober kam Dominic Andrei auf die Welt.    

     
     
  • 07.11.2018
    9. MS-Tag im Caritas

    9. MS-Tag im Caritas

    In Vorträgen und Workshops informieren Ärzte und Therapeuten am 17. November von 10 bis 15 Uhr im Zentralbau des Caritas-Krankenhauses über neue Therapiemöglichkeiten bei Multipler Sklerose. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr u.a. auf den Möglichkeiten der Physiotherapie. Als besonderer Gast spricht Phil Hubbe, gefeierter Cartoonist und selbst an MS erkrankt, über MS und Humor. 40 seiner Bilder sind parallel in einer Ausstellung im Haus zu sehen.   

     
     
  • 16.10.2018
    Blick hinter die Kulissen der Chirurgie

    Blick hinter die Kulissen der Chirurgie

    Die Entwicklung der Chirurgie hin zu kleinen Schnitte und einer zunehmenden Spezialisierung wurde beim Tag der offenen Tür am Sanstag, 13. Oktober im Caritas-Krankenhaus lebendig. Großes Interesse gab es vor allem beim Rundgang durch den OP, in dem Ärzte und Pflegende die Instrumente und Abläufe anschaulich erläuterten. In der liebevoll aufgebauten Teddy-Klinik konnten die kleinen Besucher ihre Kuschekltiere verarzten.    

     
     
  • 02.10.2018
    Tag der offenen Tür in der Chirurgie

    Tag der offenen Tür in der Chirurgie

    Vor 20 Jahren wurde das ehemalige Kreiskrankenhaus aus der Wachbacher Straße zur Chirurgischen Klinik des Caritas-Krankenhauses – ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Zentralklinikum mit überregionalem Versorgungsauftrag. Aus diesem Anlass öffnet die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am Samstag, 13. Oktober 2018 von 10 bis 14:30 Uhr ihre Türen und gibt einen Einblick in die Arbeit der Chirurgen.    

     
     
  • 27.09.2018
    „Seien Sie Feuer und Flamme für Ihren Beruf“

    „Seien Sie Feuer und Flamme für Ihren Beruf“

    Das Caritas-Bildungszentrum entlässt nach dreijähriger erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegern 20 junge Pflegekräfte ins Berufsleben. Sieben frisch Examinierte werden im Caritas-Krankenhaus übernommen. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe gratulierten Lehrer und Krankenhausleitung.   

     
     
  • 07.09.2018
     Doppelte Frauenpower für die Kinder-Physiotherapie

    Doppelte Frauenpower für die Kinder-Physiotherapie

    Hannah Herzer und Sina Seubert verstärken seit kurzem das Team der Physiotherapie im Caritas-Krankenhaus und sind spezialisiert auf die Behandlung von Bewegungs- und Haltungsstörungen bei Babys, Kindern und Jugendlichen.   

     
     
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen