BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Caritas-Krankenhaus
Bad Mergentheim gGmbH
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 58-0
Telefax: 07931 58-2090
E-Mail: info@ckbm.de

Bei allen Fragen zum Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim steht Ihnen unsere Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu Spezialisten und Gesprächspartnern im Haus.  

Emig-Lange, Ute

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 07931-58-2009
Fax:07931-58-2090
Ute.Emig-Lange@ghtf.de

Aktuelles

 
  • 05.10.2017

    FOCUS: Caritas-Krankenhaus gehört zu den 100 besten Kliniken in Deutschland

    Das Magazin FOCUS zeichnet jedes Jahr nach einer umfangreichen Befragung die 100 besten Krankenhäuser Deutschlands aus: Mit dabei und zwar schon zum fünften Mal in Folge ist das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, das damit zu den zehn Prozent der bundesweit besten Kliniken gehört. Ausgewertet wurden die Daten von mehr als 1100 Krankenhäusern.    

     
  • 29.09.2017
    Caritas-Krankenhaus Anlaufstelle für Mammographie-Screening

    Caritas-Krankenhaus Anlaufstelle für Mammographie-Screening

    Ab 1. Oktober ist das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim Standort für das qualitätsgesicherte Mammographie-Screening der Bundesregierung. Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren werden alle zwei Jahre zu dieser für sie kostenlosen Röntgen-Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs eingeladen.   

     
     
  • 12.09.2017
    15 Schüler haben Examen in der Tasche

    15 Schüler haben Examen in der Tasche

    Drei Jahre Theorielernen und Pflegepraxis, Höhen und Tiefen, Freude und (Mit-)Leiden – kurzum: drei Jahre Ausbildungszeit – sind für sie zu Ende: 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 14-17 H des Caritas-Bildungszentrums sind nun examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen. Eine weitere wird künftig als Altenpflegerin im Einsatz sein. Klassenbeste ist Melina Köhler mit einem Schnitt von 1,67. Sechs der Examinierten bleiben im Dienst des Caritas-Krankenhauses.   

     
     
  • 06.09.2017
    Sanitas begrüßt neue Physio-Schüler

    Sanitas begrüßt neue Physio-Schüler

    Bei Sanitas sind am 4.9. die Schüler/-innen des Kurses 23 in ihre Physiotherapeuten-Ausbildung gestartet.   

     
     
  • 28.08.2017
    Tipps gegen Hitze am Arbeitsplatz

    Tipps gegen Hitze am Arbeitsplatz

    Er ist nochmal zurückgekommen – der Sommer! Allerdings auch gleich mit Gluthitze. Das Thermometer klettert vielerorts über 30 Grad. Während die Hitze im Schwimmbad oder am Badesee gewünscht ist, wird sie in Büro- und Arbeitsräumen und auf den Stationen ohne Klimaanlage oft zu einer Qual. Die hohen Temperaturen am Arbeitsplatz reduzieren die Leistungsfähigkeit und auch die Motivation der Mitarbeiter geht gegen null. Vielfach rufen die heißen Temperaturen auch Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen, Schwindel und Ermüdungserscheinungen hervor. Uns Betriebliches Gesundheitsmanagement gibt einige Tipps, wie Sie trotz heißer Temperaturen einen halbwegs kühlen Kopf bewahren können.   

     
     
  • 26.07.2017
    Jürgen Weigand neuer Chefarzt des ZNA

    Jürgen Weigand neuer Chefarzt des ZNA

    Seit Anfang des Monats steht das Zentrum für Notaufnahme (ZNA) unter einer neuen Leitung: Jürgen Weigand, Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin, spezielle internistische Intensivmedizin und Ärztliches Qualitätsmanagement ist neuer Chefarzt des ZNA.    

     
     
  • 17.07.2017
    Die Teddyklinik begeistert viele Kinder

    Die Teddyklinik begeistert viele Kinder

    Große Resonanz beim Tag der offenen Tür im Caritas-Krankenhaus: Viele Familien mit Kindern aber auch schwangere Frauen strömten in die Eingangshalle und nutzten die vielfältigen Angebote im gesamten Mutter-Kind-Zentrum, um sich über Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Gesundheit von Babys, Kindern und Jugendlichen zu informieren. Spielerisch vermittelten Ärzte, Hebammen, Krankenschwestern und Auszubildende den Alltag im Krankenhaus.   

     
     
  • 04.07.2017
    Drei Chefärzte auf der FOCUS-Ärzteliste empfohlen

    Drei Chefärzte auf der FOCUS-Ärzteliste empfohlen

    Einmal im Jahr ermittelt das Magazin FOCUS in einer Umfrage die führenden Ärzte in Deutschland. Auch drei Chefärzte aus dem Caritas-Krankenhaus werden in diesem Jahr wieder auf der aktuellen FOCUS-Ärzteliste empfohlen: Prof. Dr. Christoph Eingartner (Hüftchirurgie, Kniechirurgie), Dr. Ulrich Schlembach (Risikogeburt & Pränataldiagnostik) und Prof. Dr. Christoph F. Dietrich (Gastroskopie).    

     
     
 
 
 
0