BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Caritas-Krankenhaus
Bad Mergentheim gGmbH
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 58-0
Telefax: 07931 58-2090
E-Mail: info@ckbm.de

Bei allen Fragen zum Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim steht Ihnen unsere Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu Spezialisten und Gesprächspartnern im Haus.  

Emig-Lange, Ute

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 07931-58-2009
Fax:07931-58-2090
Ute.Emig-Lange@ghtf.de

Aktuelles

 
  • 11.02.2019
    Es gibt das sichere Gelenkimplantat

    Es gibt das sichere Gelenkimplantat

    Großes Interesse beim Patiententag „Hilfe bei Gelenkschmerz“ im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim: Rund 400 Besucherinnen und Besucher kamen am vergangenen Samstag in das Foyer des Krankenhauses, um sich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen an Knie, Hüfte und dem Fuß zu informieren. In mehreren Vorträgen sowie an den Infoständen beantworteten die erfahrenen Fachärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie die zahlreichen Fragen der Gäste.   

     
     
  • 01.02.2019
    Patiententag "Hilfe bei Gelenkschmerz"

    Patiententag "Hilfe bei Gelenkschmerz"

    Die Menschen in Deutschland werden zwar erfreulicherweise immer älter, aber damit wächst auch das Risiko für die sog. „Arthrose“, Verschleißerscheinungen in den Gelenken. Allein in Deutschland sind rund acht bis zehn Millionen Menschen betroffen. Beim Patiententag „Hilfe bei Gelenkschmerzen“ am Samstag, 9. Februar von 10:00 bis 14:30 Uhr im Caritas-Krankenhaus informieren Ärzte und Therapeuten über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und stehen für Fragen der Besucher zur Verfügung.   

     
     
  • 24.01.2019
    Telefonaktion zum „Tag des Patienten“

    Telefonaktion zum „Tag des Patienten“

    Bei einer Telefonaktion zum "Tag des Patienten" beantworten Ärzte, Seelsorger und weitere Fachleute aus dem Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim und dem Krankenhaus Tauberbischofsheim am kommenden Freitag Fragen zu ethischen Grenzsituationen im Klinikalltag. Die Telefonhotline ist von 12:00 bis 14:00 Uhr unter folgender Nummer geschaltet: 07931 – 58 20 58.    

     
     
  • 17.01.2019
    Operation eines künstlichen Gelenks im Caritas-Krankenhaus besonders sicher

    Operation eines künstlichen Gelenks im Caritas-Krankenhaus besonders sicher

    Operationen an Hüft- und Kniegelenken sind im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim im bundesweiten Vergleich besonders sicher. Das ist das Ergebnis der nunmehr erfolgten ersten Auswertungen des Endoprothesen-Registers Deutschland (EPRD). Danach haben Patienten, die im Caritas eine künstliche Hüfte oder ein künstliches Knie erhalten, ein nur halb so hohes Risiko einer Wechseloperation wie im Durchschnitt aller deutschen Kliniken.    

     
     
  • 08.01.2019
    Lina ist das Caritas-Neujahrsbaby 2019

    Lina ist das Caritas-Neujahrsbaby 2019

    Zugegeben, ein richtiges Neujahrsbaby ist die kleine Lina Schaubrenner nicht. Denn das erste Baby im neuen Jahr im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim wurde zur Freude von Mutter Carolin und Vater Christian erst am 2. Januar geboren.   

     
     
  • 27.11.2018
    Digitale Vernetzung unterstützt rasche Notfall-Versorgung

    Digitale Vernetzung unterstützt rasche Notfall-Versorgung

    Bei Notfalleinsätzen zählt oft jede Minute. Mit einem neuen digitalen Datenübertragungssystem sorgt jetzt das Caritas-Krankenhaus gemeinsam mit den Rettungsdiensten der Region dafür, dass alle wichtigen Informationen über einen Patienten schon in der Klinik bekannt sind, bevor der Rettungswagen dort eintrifft. Die zielgerichtete Behandlung kann so schneller beginnen und wertvolle Zeit für die Eingabe von Daten oder die Anmeldung im Herzkatheterlabor oder CT entfällt.   

     
     
  • 21.11.2018
    Das Bild von MS hat sich gewandelt

    Das Bild von MS hat sich gewandelt

    Es wurde viel gelacht beim MS-Tag am Samstag, 17.11. im Caritas-Krankenhaus – und dies obwohl oder gerade weil viele Betroffene unter den mehr als 300 Besuchern waren. Denn die Cartoons, die der bekannte Zeichner Phil Hubbe vorstellte, widmeten sich mit viel Humor der Situation von MS-Betroffenen. Darüber hinaus blieb beim MS-Tag viel Zeit für die Auseinandersetzung mit medizinischen Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose (MS).    

     
     
  • 09.11.2018
    1000. Geburt im Caritas-Krankenhaus

    1000. Geburt im Caritas-Krankenhaus

    Ohne Komplikationen und wie aus dem Lehrbuch verlief die 1000. Geburt 2018 im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Am 31. Oktober kam Dominic Andrei auf die Welt.    

     
     
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen