BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Caritas-Krankenhaus
Bad Mergentheim gGmbH
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 58-0
Telefax: 07931 58-2090
E-Mail: info@ckbm.de

Bei allen Fragen zum Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim steht Ihnen unsere Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu Spezialisten und Gesprächspartnern im Haus.  

Emig-Lange, Ute

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 07931-58-2009
Fax:07931-58-2090
Ute.Emig-Lange@ghtf.de

Aktuelles

 
  • 16.10.2018
    Blick hinter die Kulissen der Chirurgie

    Blick hinter die Kulissen der Chirurgie

    Die Entwicklung der Chirurgie hin zu kleinen Schnitte und einer zunehmenden Spezialisierung wurde beim Tag der offenen Tür am Sanstag, 13. Oktober im Caritas-Krankenhaus lebendig. Großes Interesse gab es vor allem beim Rundgang durch den OP, in dem Ärzte und Pflegende die Instrumente und Abläufe anschaulich erläuterten. In der liebevoll aufgebauten Teddy-Klinik konnten die kleinen Besucher ihre Kuschekltiere verarzten.    

     
     
  • 02.10.2018
    Tag der offenen Tür in der Chirurgie

    Tag der offenen Tür in der Chirurgie

    Vor 20 Jahren wurde das ehemalige Kreiskrankenhaus aus der Wachbacher Straße zur Chirurgischen Klinik des Caritas-Krankenhauses – ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Zentralklinikum mit überregionalem Versorgungsauftrag. Aus diesem Anlass öffnet die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am Samstag, 13. Oktober 2018 von 10 bis 14:30 Uhr ihre Türen und gibt einen Einblick in die Arbeit der Chirurgen.    

     
     
  • 27.09.2018
    „Seien Sie Feuer und Flamme für Ihren Beruf“

    „Seien Sie Feuer und Flamme für Ihren Beruf“

    Das Caritas-Bildungszentrum entlässt nach dreijähriger erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegern 20 junge Pflegekräfte ins Berufsleben. Sieben frisch Examinierte werden im Caritas-Krankenhaus übernommen. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe gratulierten Lehrer und Krankenhausleitung.   

     
     
  • 07.09.2018
     Doppelte Frauenpower für die Kinder-Physiotherapie

    Doppelte Frauenpower für die Kinder-Physiotherapie

    Hannah Herzer und Sina Seubert verstärken seit kurzem das Team der Physiotherapie im Caritas-Krankenhaus und sind spezialisiert auf die Behandlung von Bewegungs- und Haltungsstörungen bei Babys, Kindern und Jugendlichen.   

     
     
  • 02.08.2018
    Exzellente OP-Ergebnisse bei Darmkrebs-Patienten

    Exzellente OP-Ergebnisse bei Darmkrebs-Patienten

    Das Darmzentrum Tauberfranken am Caritas-Krankenhaus wurde jetzt zum vierten Mal in Folge mit dem Siegel der Deutschen Krebsgesellschaft ausgezeichnet. Besonders lobten die Prüfer dabei die hohe Qualität der Operationen im Caritas-Krankenhaus. Diese sei „exzellent“, so der Abschlussbericht.   

     
     
  • 25.07.2018
    proWIN-Beraterin Martina Kuhn spendet 1000 € für Kinderklinik im Caritas

    proWIN-Beraterin Martina Kuhn spendet 1000 € für Kinderklinik im Caritas

    Reinigen für den guten Zweck: Martina Kuhn vertreibt als proWIN-Beraterin Reinigungsmittel, Wellnessprodukte und Tiernahrung. Für eine spezielle Wohltätigkeitsaktion hat sie nun – tatkräftig unterstützt von ihren Drillingen Dana, Karina und Leonie – zahlreiche Herzputztücher „Sweetheart“ verkauft. Als Ergebnis konnte am Mittwoch, 25. Juli, eine Summe von 1000 Euro an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gespendet werden.   

     
     
  • 16.07.2018
    Drei Chefärzte des Caritas-Krankenhauses auf der FOCUS-Ärzteliste empfohlen

    Drei Chefärzte des Caritas-Krankenhauses auf der FOCUS-Ärzteliste empfohlen

    Einmal im Jahr veröffentlicht das Magazin FOCUS die in ihrem Fachbereich führenden Ärzte in Deutschland. Auch drei Chefärzte aus dem Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim werden in diesem Jahr wieder auf der aktuellen FOCUS-Ärzteliste empfohlen: Prof. Dr. Christoph Eingartner (Hüftchirurgie, Kniechirurgie), Dr. Ulrich Schlembach (Risikogeburt & Pränataldiagnostik) und Prof. Dr. Christoph F. Dietrich (Gastroskopie).   

     
     
  • 16.07.2018
    Professionelle Pflege mit mehr Zeit für Hingabe und Zuwendung

    Professionelle Pflege mit mehr Zeit für Hingabe und Zuwendung

    Die kirchlichen Krankenhäuser in Baden-Württemberg verstärken ihren Druck auf die politisch Verantwortlichen, um die Situation für die Mitarbeitenden in der Pflege nachhaltig zu verbessern. Bei einem gemeinsamen Aktionstag Pflege am Freitag, 13. Juli in Stuttgart sprachen sie sich für eine professionelle Pflege mit mehr Zeit für Hingabe und Zuwendung zum Patienten aus. Mit dabei eine Delegation aus dem Caritas-Krankenhaus.    

     
     
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen