BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH

Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 58-0
Telefax: 07931 58-2090
E-Mail: info@ckbm.de

Aktuelles

  • 26.01.2017
    Hilfe bei Gelenkschmerzen

    Hilfe bei Gelenkschmerzen

    Rund 500 Besucher informierten sich am Samstag, 11. Februar beim Patiententag „Hilfe bei Gelenkschmerz“ im Caritas-Krankenhaus über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen an Hüfte, Knie, der Wirbelsäule und den Händen. Viele nutzten in den Pausen die Gelegenheit zum Gespräch mit Ärzten und Therapeuten.    

     
     
  • 22.11.2016
    Neues Herz-Katheterlabor im Caritas-Krankenhaus

    Neues Herz-Katheterlabor im Caritas-Krankenhaus

    Die Versorgung von herzkranken Patienten wurde jetzt im Caritas-Krankenhaus erneut verbessert: Kürzlich wurde die Modernisierung des zweiten Herzkatheterlabors abgeschlossen und eine komplett neue Anlage in Betrieb genommen. Damit verfügt die Kardiologie im Caritas über zwei Herz-katheteranlagen mit modernster Technik, die rund um die Uhr für Notfall-Eingriffe z.B. bei akutem Herzinfarkt oder für geplante Untersuchungen bereit stehen.   

     
     
  • 28.10.2016
    Neue Medikamente machen Hoffnung bei Multipler Sklerose

    Neue Medikamente machen Hoffnung bei Multipler Sklerose

    Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) trifft die Menschen meist im Alter zwischen 20 und 40 Jahren - und bislang gibt es keine Heilung der chronischen Nervenentzündung. Auf dem MS-Tag am 12.11.im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gab es für die mehr als 250 Besucher allerdings einige positive Botschaften, die Hoffnung machen, den Fortgang der Krankheit aufzuhalten und die Symptome zu mildern.    

     
     
  • 21.10.2016
    Caritas gehört zu den 100 besten Kliniken Deutschlands

    Caritas gehört zu den 100 besten Kliniken Deutschlands

    Bereits zum wiederholten Mal hat das Caritas-Krankenhaus auf der FOCUS- Liste der besten Krankenhäuser in Deutschland einen der vorderen Plätze erreicht: Bundesweit liegt das Krankenhaus in punkto Leistungsangebot, Qualität und Patientenzufriedenheit auf Platz 76, landesweit sogar auf Platz zwölf, direkt hinter den großen maximalversorgenden Universitäts- und Großkliniken. Als einziges Krankenhaus der Zentralversorgung in der gesamten Region Heilbronn-Franken wird das Caritas unter den Top 100 bundesweit gelistet.    

     
     
  • Caritas feiert mit Tag der offenen Tür

    Caritas feiert mit Tag der offenen Tür

    Freiwillig ins Krankenhaus? Das wollten am vergangenen Sonntag mehrere tausend Menschen, um beim Tag der Offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen des Caritas-Krankenhauses zu werfen. Die Besucher strömten in die Eingangshalle mit dem begehbaren Darm, drängten sich im OP, im Herzkatheterlabor, in der Intensivstation, im Aufwachraum und an den Infoständen, um spannende Einblicke und Informationen der Ärzte und Pflegenden über den Alltag im Krankenhaus zu bekommen. Anlass war das 70jährige Bestehen des Caritas'.    

     
     
  • 20.07.2016
    PD Dr. Mathias Buttmann ist neuer Chefarzt der Neurologie

    PD Dr. Mathias Buttmann ist neuer Chefarzt der Neurologie

    Die Klinik für Neurologie am Caritas-Krankenhaus hat einen neuen Chefarzt: Am 18. Juli hat Privatdozent Dr. Mathias Buttmann die Leitung der Abteilung übernommen. Der Facharzt für Neurologie ist Spezialist für die Versorgung von Patienten mit akuten Schlaganfällen und Patienten mit MS.    

     
     
  • 14.06.2016
    Brustzentrum für hohe Qualität ausgezeichnet

    Brustzentrum für hohe Qualität ausgezeichnet

    Das Brustzentrum Tauberfranken am Caritas-Krankenhaus unter Leitung von Dr. Ulrich Schlembach wurde jetzt nach einer intensiven Überprüfung erneut von der Deutschen Krebsgesellschaft für die hohe Qualität der Diagnostik und Therapie von Brustkrebspatientinnen ausgezeichnet. Dabei lobten die Prüfer vor allem das „weit überdurchschnittliche Engagement aller Mitarbeiter/-innen.“    

     
     
  • 22.01.2016
    Neuer Raum für therapeutische Gespräche

    Neuer Raum für therapeutische Gespräche

    Seit November werden hier bereits Patienten behandelt, nun ist sie auch offiziell eröffnet: die Psychiatrischen Tagesklinik mit Psychiatrischer Institutsambulanz (PIA) am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Mit einer kleinen Feierstunde und einem Fachvortrag wurde die Außenstelle jetzt formell ihrer Bestimmung übergeben.    

     
     
  • 14.01.2016
    Antibiotika-Leitfaden als Beitrag für mehr Patientensicherheit

    Antibiotika-Leitfaden als Beitrag für mehr Patientensicherheit

    Antibiotika sind oftmals lebensrettende Medikamente, um bakterielle Infektionen wirksam bekämpfen zu können. Doch seit einigen Jahren entwickeln sich mehr und mehr Resistenzen gegen die Medikamente. Um solchen „Antibiotika-Resistenzen“ vorzubeugen hat jetzt das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim für seine Ärzte in einer übersichtlichen Broschüre Antibiotika-Empfehlungen erstellt.    

     
     
  • 13.01.2016
    Einweihung der Tagespsychiatrie mit PIA

    Einweihung der Tagespsychiatrie mit PIA

    Die Psychiatrische Tagesklinik mit Psychiatrischer Institutsambulanz (PIA) am Caritas-Krankenhaus wird offiziell eingeweiht. Am Mittwoch, 13. Januar, ab 17 Uhr startet das Abendprogramm inklusive Facheinführung durch Dr. Mathias Jähnel, Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Krankenhaus Tauberbischofsheim, Fortbildung und Besichtigung der Räumlichkeiten.   

     
     
  • 07.10.2015
    Neues CT für präzise Diagnostik und schonende Therapie

    Neues CT für präzise Diagnostik und schonende Therapie

    Präzise Bilder vom Körperinneren mit Darstellung der verschiedenen Körperstrukturen und Gewebearten und dies innerhalb von wenigen Sekunden - das leistet die moderne Computertomographie, kurz CT. Im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim steht den Ärzten seit Anfang September ein 64-Zeilen-CT der neuesten Generation zur Verfügung.   

     
     
 
 
 
47