BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Herzlich Willkommen
Interesse?

Hausinterner Hospizdienst

Simongruppezoom

Die Mitglieder der Simongruppe sind ehrenamtlich tätig. Die Gruppe ist benannt nach Simon von Cyrene. Die Bibel überliefert wie dieser half, Jesus das Kreuz zu tragen. Wie Simon wollen die Mitglieder der Gruppe die Last des Anderen mittragen. Sie unterstützen die Begleitung schwerstkranker und sterbender Patienten und deren Angehöriger. Sie wollen an deren Seite sein, ihnen zuhören oder einfach mit ihnen schweigen, wenn die Worte fehlen. Und sie begleiten das Loslassen wenn ein Angehöriger „gegangen“ ist.

Kontakt:

Telefon 0160 90123821 (von 5:30 bis 24:00 Uhr)

 

Jeder kann Mitglied der Simongruppe werden

Zur Ausübung des Dienstes sind keine spezifischen Kenntnisse in Pflege, Medizin pder Psychologie erforderlich. Allerdings erfordert der Dienst im Krankenhaus mit Patienten physische und psychische Belastbarkeit. Er setzt Nächstenliebe, Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Unaufdringlichkeit und Zurücknahme der eigenen Person voraus. Außerdem sollte man kontaktfreudig sein sowie liebevoll, herzlich und verständnisvoll mit kranken Menschen umgehen können. Natürlich zählen auch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit dazu. Bei allem Tun soll eines nicht fehlen: Das ehrenamtliche Engagement als erfüllend zu erleben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich bitte an:

Raditsch, Michael

stellvertretender Hausoberer

Tel: 07931 58-2004
Fax:07931 58-2090
michael.raditsch@ckbm.de

 
 
 
 
5