BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Herzlich Willkommen
Kontakt

Finanzielles

Finanzielleszoom

Berechnung der medizinisch-pflegerischen Leistungen

Bei gesetzlich versicherten Patienten rechnen wir direkt mit den zuständigen Krankenversicherungen ab. Wahlleistungen, für die Sie keine Zusatzversicherung haben, müssen wir Ihnen privat in Rechnung stellen. Bitte beachten Sie hierbei auch die Informationen über unsere Entgelte, die Sie bei der Aufnahme erhalten.

Als Privatpatient bekommen Sie Ihre Rechnung nach Hause. Reichen Sie diese dann bitte bei Ihrer jeweiligen privaten Versicherung ein. Wir sind auch gerne bereit den Zuschlag für Ihr Zimmer direkt mit Ihrer Versicherung zu verrechnen.

Falls Sie ein sogenannter "Selbstzahler" sind, werden Ihnen alle Leistungen privat in Rechnung gestellt. In Ausnahmefällen bitten wir Sie um eine Vorauszahlung. 

Zuzahlungen / Eigenbeteiligung

Für alle gesetzlich Krankenversicherten nach Vollendung des 18. Lebensjahres besteht die Pflicht, sich an den anfallenden Kosten in Höhe von 10 € pro Tag (maximal 28 Tage pro Kalenderjahr) zu beteiligen. Die Beträge werden von uns an Ihre Krankenversicherung weitergeleitet. Die Eigenbeteiligung zahlen Sie bitte am Entlassungstag entweder in bar oder mit Ihrer EC-Karte an unserer Information im Eingangsbereich. Es ist auch möglich, den fälligen Betrag nachträglich zu überweisen.

Die Zuzahlungspflicht besteht nicht

  • bei Patienten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres,
  • bei ambulanter, vor- oder nachstationärer und teilstationärer Behandlung im Krankenhaus
  • für Privatpatienten

Wahlleistungen

Wahlleistungen sind zum Beispiel Chefarztleistungen, 1- oder 2-Bettzimmer, Telefon und TV-Nutzung. Dies sind Leistungen, die über die von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlten Regelleistungen hinausgehen. Sind Sie dafür nicht zusatzversichert und möchten Sie dennoch einige dieser Leistungen in Anspruch nehmen, müssen wir Ihnen diese Leistungen privat in Rechnung stellen.

Nicht alle Wahlleistungen sind auf jeder Station möglich. Unsere Aufnahme gibt Ihnen gerne darüber Auskunft.

Grundsätzlich gilt jedoch: Bei der Aufnahme muss ein Wahlleistungsvertrag für die Chefarztleistungen und die Zimmerwahl unterzeichnet werden. Falls Sie dies im Vorfeld Ihres Krankenhausbesuches abklären wollen, können Sie die Aufnahme unter Telefon 07931 58-2056 erreichen.

 

Wir sind für Sie da

Informationen erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern der Patientenaufnahme unter Telefon 07931 58-2056.

 
 
 
 
0